Frankreich

Montag, 23. April 2012

Ergebnisse der Präsidentschaftswahlen in Frankreich

Französisches Innenministerium:
http://elections.interieur.gouv.fr/PR2012/026/058/index.html#top
-------------------------------------------------------------------------
Liste des candidats - Voix - % Exprimés
-------------------------------------------------------------------------
Mme Eva JOLY - 2 143 - 1,64 (Grüne)
Mme Marine LE PEN - 25 565 - 19,58 (Rechtsradikal)
M. Nicolas SARKOZY - 29 400 - 22,51 (bürgerlich)
M. Jean-Luc MÉLENCHON - 15 601 - 11,95 (Links-Front)
M. Philippe POUTOU - 1 675 - 1,28 (NPA)
Mme Nathalie ARTHAUD - 934 - 0,72 (Lutte Ouvriere)
M. Jacques CHEMINADE - 338 - 0,26 (LaRouche)
M. François BAYROU - 9 746 - 7,46 (bürgerlich)
M. Nicolas DUPONT-AIGNAN - 2 563 - 1,96 (bürgerlich)
M. François HOLLANDE - 42 631 - 32,64 (PS)

Das sind die Daten des französischen Innenministeriums.

Die von Le Monde weichen geringfügig davon ab, wofür ich keine Erklärung habe:
-----------------------------------------------------------------------
François Hollande - http://www.lemonde.fr/francois-hollande/ - 28,63 %
Nicolas Sarkozy - http://www.lemonde.fr/nicolas-sarkozy/ - 27,18 %
Marine Le Pen - http://www.lemonde.fr/marine-le-pen/ - 17,9 %
Jean-Luc Mélenchon - http://www.lemonde.fr/jean-luc-melenchon/ - 11,11 %
François Bayrou - http://www.lemonde.fr/francois-bayrou/ - 9,13 %
Eva Joly - http://www.lemonde.fr/eva-joly/ - 2,31 %
Nicolas Dupont-aignan - http://www.lemonde.fr/nicolas-dupont-aignan/ - 1,79 %
Philippe Poutou - http://www.lemonde.fr/philippe-poutou/ - 1,15 %
Nathalie Arthaud - http://www.lemonde.fr/nathalie-arthaud/ - 0,56 %
Jacques Cheminade - http://www.lemonde.fr/jacques-cheminade/ - 0,25 %sischen Innenministeriums.

(Le Monde bezieht sich in seinen Angaben allerdings auf das französische Innenministerium, sogar per Link)

Mittwoch, 14. März 2012

NPA in der Krise

aus der Sicht des CWI:
http://www.socialistworld.net/doc/5594

Sonntag, 25. Dezember 2011

Lutte Ouvriere wird am Präsidentschafts-Wahlkampf in Frankreich 2012 teilnehmen

Die französische Organisation "Union Communiste", bekannter unter dem Namen "Lutte Ouvriere", wird am französischen Präsidentschaftswahlkampf teilnehmen.
Die Wahlen sind nur eine Episode – ob es eine wichtige ist oder nicht wird uns die nahe Zukunft zeigen -, im politischen Kampf, dessen Ziel es ist, die revolutionäre kommunistische Partei, die sich mit der Verschlimmerung der Krise und mit den Umwälzungen, die sie bewirken wird, als immer notwendiger herausstellen wird, zu konstruieren und zu stählen. Wir müssen, in so wirksamer Weise wie möglich, die Gelegenheit ergreifen, die uns die kommenden Wahlen geben.
http://www.union-communiste.org/?DE-archp-show-2011-17-1546-x-x.html

Aurora News

Blog der Marxistischen Initiative

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Veranstaltung 15.6.2013:...
Vom 14. bis zum 18.6.2013 weilt eine Delegation japanischer...
nemetico - 13. Jun, 17:26
Die Reaktorkatastrophe...
Die Naturfreunde, unterstützt vom Alternativen...
B.I.Bronsteyn - 9. Jun, 15:03
DIE KOMMENDEN AUFSTÄNDE...
Mit: OLIVIER BESANCENOT (NPA, ehemaliger Präsidentschaftskandidat.. .
B.I.Bronsteyn - 5. Jun, 04:57
Eunuchen – Klassenkämpfer
Eunuchen hatten im antiken China nicht nur die Aufgabe,...
B.I.Bronsteyn - 5. Jun, 03:53
Fukushima-Anti-Atom-Aktion ...
http://www.youtube.com/wat ch?v=PpVp4hABecQ&feature=y outu.be
B.I.Bronsteyn - 30. Mai, 19:34
Besuch japanischer Aktivisten...
Vom 14. bis zum 18.6.2013 weilt eine Delegation japanischer...
B.I.Bronsteyn - 30. Mai, 19:34
Jeder Schritt wirklicher...
Ein Beitrag zur Diskussion um die „Neue Antikapitalistische...
B.I.Bronsteyn - 23. Mai, 13:31
Zanon: Die Fabrik ohne...
// Ein beispielhafter Kampf: ArbeiterInnenkontrolle...
nemetico - 15. Mai, 01:10

Suche

 

RSS Box

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (with comments)
xml version of this topic

twoday.net AGB

Free Text (1)

Free Text (2)

Free Text (3)

Free Text (4)

Praxis- und bewegungsorientierte Propaganda

Selbst der kleinste marxistische Zirkel muß deshalb alles daran setzen, prioritär "kampagnenfähig" zu werden, die politische Auseinandersetzung mit anderen Strömungen suchen, Hintergründe beleuchten und zeigen, daß er das Potential hat, wichtige Beiträge zur Entwicklung von Bewegungen und Kämpfen zu leisten. In diesem Sinne muß Propaganda praxis- und bewegungsorientiert sein. Allgemeine historische und theoretische Propaganda genügt nicht, wenn man die Aktivisten der verschiedenen Bewegungen von der Notwendigkeit einer marxistischen Organisierung überzeugen will.

Status

Online seit 2548 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 13. Jun, 17:26

Web Counter-Module

kostenloser Counter


Eingerichtet ab 25.12.2011: free counters
Free counters

Archiv

November 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 

Meine Kommentare

Mein Lesestoff

Alle Links in Popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 

Musikliste

Zufallsbild

Meine Gadgets